Tracht heißt: Geschichte (weiter)tragen.

Punk heißt: gegen den Strom schwimmen.

Trachtenpunk heißt: Mut haben zum Eigenen und zum Anderen.

 

Ja-Sagen zur Heimat und zur Welt. Weiter gehen. Das Leben feiern! 


 Voller Überzeugung: Meine Heimat ist bunt!

 

 

Tradition und Rebellion, Gestern und Heute, Heimat und Fremde: geht das zusammen? Ja!

Trachtenpunk ist Tradition und Moderne lebensfroh, nachhaltig und einzigartig verbunden in außergewöhnlicher Kleidung und besonderen Accessoires auf Grundlage von regionalen Trachten: genau das Richtige für selbstbestimmte, heimatbewusste, weltoffene Frauen,

die Handarbeit und Kreativität zu schätzen wissen!

 


Von der detailverliebten Werktagstracht nach traditionellem Schnitt und dem kombinations-freudigen  Alltags-, Bühnen- oder Festgewand mit Regionalbezug über das typgerecht aufgepeppte Dirndl, bis hin zur kulturenübergreifenden Trachten-melange und künstlerischen Interpretationen aus Recyclingmaterial –Trachtenpunk sind originelle Einzelstücke aus Bayern

 ...von Strich bis Faden mit ♥ gemacht!